Der Podcast

Veränderung ist ein ganz natürlicher Vorgang und fließt permanent durch unser Leben oder eben durch die Entwicklungsphasen in Unternehmen. Dennoch finden Menschen und Organisationen selten einen angemessenen Umgang mit dem Wandel. Häufig werden zu schnelle Lösungen gesucht oder das was nicht mehr passt oder was Schmerz verursacht soll einfach nur weg.

Dieser Podcast soll dazu animieren, sich selbst, Kollegen oder dem Unternehmen auf neue Weise zu begegnen und frischen Wind in feste Systeme zu bringen. 

Was heißt Veränderung entschlüsseln für mehr Gesundheit und Erfolg?

Gesundheit steht für viel mehr wie nur die Abwesenheit von Krankheit. Gesundheit steht für eine energievolle und widerstandsfähige Lebendigkeit, in der ein Mensch sich entfalten und erblühen kann.
Erfolg bedeutet in diesem Kontext unternehmerischer wirtschaftlicher Erfolg ebenso wie persönlicher Erfolg in der Umsetzung der eigenen Wünsche und Ziele.

Podcast Veränderungen entschlüsseln

Auf diesen Plattformen kannst du unseren Podcast kostenlos abonnieren.

Das Entwicklungsrad ist ein Instrument, um organisationale Entwicklungs-Prozesse zu initiieren, durchzuführen und nachhaltig zu gestalten.
Tagtäglich werden wir mit Veränderungen konfrontiert, andere nennen das Change und bekommen schon fast eine Allergie, wenn sie nur an das nächste und xte Change-Projekt denken. Das ist nichts Neues aber gerade jetzt ganz extrem aktuell, mit den Krisen, die sich häufen und denen wir eben irgendwie begegnen müssen.

Gefällt dir, was du in unserem Podcast hörst?

Dann vereinbare jetzt ein Kennenlern-Gespräch mit Maike Lenz-Scheele und profitiere von sofort umsetzbaren Impulsen:

Gemeinsam mit dir nimmt sich Maike Lenz-Scheele circa eine halbe Stunde Zeit. In diesem intensiven Meeting klärt ihr zusammen, wie Maike dich unterstützen kann.

Im Anschluss entscheidest du in Ruhe, ob Maike Lenz-Scheele etwas für dich tun kann. 

Natürlich findet dieses Gespräch ohne jede Berechnung und völlig unverbindlich statt.

Und noch was: Teile  diese Episode gerne mit deinem Netzwerk!

Maike Lenz-Scheele