Sitzen ist das neue Rauchen

Rund 80% aller Berufstätigen haben mit Rückenschmerzen und Nackenverspannungen zu tun. Weltweit sind Rückenschmerzen bei den Krankheiten auf Platz 1.

Unser menschliches System ist nicht für langes Stillsitzen oder monotone Bewegungsabläufe geschaffen. Wir sind körperlich immer noch Jäger und Sammler. Der moderne Arbeitsalltag fordert jedoch in fast jedem Beruf die Arbeit mit dem Computer.

Dieses Rad der Zeit können wir nicht mehr zurückdrehen. Schließlich bringt es ja auch viele Annehmlichkeiten mit sich. Für den modernen Menschen ist es jedoch wichtig, sich damit zu beschäftigen, wie er mit der digitalen Welt umgehen möchte. Das Zeitmaß und die Auswahl der Technik fordern schon viele Entscheidungen. Eine wichtige Frage ist jedoch auch:

Wie gehe ich mit meinem Körper um, während ich technische Hilfsmittel nutze? Wie gebrauche ich meine Knochen, Muskeln, Bänder und Sehnen, während ich vor dem PC sitze?

In meinen Seminaren frage ich die Teilnehmer immer wieder wie viele Stunden sie täglich im Sitzen verbringen. Meistens bekomme ich als Antwort, dass sie zwischen 7 und 15 Stunden täglich am PC sitzen.

Wenn du deine Sitzgewohnheiten mal genauer anschauen möchten, empfehle ich dir
den Sitzcheck

Einen Kommentar schreiben